Keyvisual

Köngener Birnenbrand

40%vol.

Bitte wählen Sie zunächst die gewünschte Flaschenart und die Größe.

* Pflichtfelder

Preis: 25,00 €
35.71€ / l
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Geschichte dieser Birnensorte beginnt vor über 100 Jahren. Damals wurde ein Zufallssämling im Köngener Gewann “Hintere Egart” an den Waldrand gepflanzt. Dieser Baum entwickelte sich zu einem hoch aufgerichteten Baumriesen der durch seine Robustheit alle Widrigkeiten überstand.

Vor über 20 Jahren stellten wir fest, dass die extrem kleinen Birnen (Mirabellengröße) aufgrund des sehr hohen Zuckergehaltes außerordentlich gut geeignet sind um daraus einen Brand herzustellen.

Anhand von Fachbüchern konnte die Sorte nicht eindeutig bestimmt werden. Ein anerkannter Pomologe machte uns darauf aufmerksam, dass diese Birne eine einzigartige, noch unbenannte Sorte ist.


Um dem Baum die ihm zustehende Anerkennung zukommen zu lassen,  nennen wir diese Sorte “Köngener Schnapsbirne”.

Um das Überleben dieser Sorte sicher zu stellen haben wir bereits vor etwa 15 Jahren auf einen Jungbaum Reißer aufgepfropft. Dieser Birnbaum hat sich aufgrund seines starken Wuchses extrem gut entwickelt. Durch die Wuchsart entsteht bei minimalem Pflegeaufwand eine mächtige Krone die nicht zum verkahlen neigt.

Aufgrund der Robustheit und der Wuchsart eignet sich diese Sorte auch vorzüglich für extensive Streuobstwiesen oder in der Renaturierung von Wildflächen.

 

Der Birnenbrand hat seinen eigenen Charakter und erinnerte nicht an die Williamsbirne. Das etwas verhaltene Aroma entfaltet sich zu einer blumigen Kombination mit Nektar und Birnenduft. Deshalb sollte dieses Destillat aus tulpenförmigen Gläsern genossen werden.

 

Dieser Brand ist eine absolute Rarität und kann nur von diesen beiden Bäumen gewonnen werden.


Diese Webseite verwendet Cookies. Sie akzeptieren diese Cookies, wenn Sie die Webseite und ihre Angebote nutzen. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Infos zum Datenschutz
OK